kfd – Adventswochenende in Trippstadt

„In dulci jubilo – nun singet, tanzt, seid froh…“

"In dulci jubilooooooo - nun singet, tanzt, seid froh"

"In dulci jubilooooooo - nun singet, tanzt, seid froh.

Schon die gestaltete Mitte mit Engeln aus Kieselsteinen und Treibholz vom Bodensee begeisterte die Frauen von Anfang  an. Jede durfte sich einen Engel aussuchen und in einer stillen Zeit mit ihm ins Zwiegespräch kommen. Das Bild zum Wochenende von Margit Wesely – farbenfroh, kindlich und mit ganz viel Herz und Liebe – begleitete die Teilnehmerinnen genauso wie der persönliche Engel durch das Wochenende.

Ein meditativer Spaziergang durch winterliche Landschaft mit Impulsen zur Wegbereitung für das Kind in der Krippe erwärmte die Herzen und machte offen für das Weihnachtsgeheimnis. In dieser Stimmung erlebten alle eine bewegte und bewegende  Eucharistiefeier mit Diözesanpräses Pfr. Norbert Kaiser zum Abschluss eines wunderbaren Wochenendes.

Ein ganz besonders herzlicher Dank gebührt den beiden Referentinnen, die wie immer die Frauen mit ihren Liedern und Tänzen aber auch mit einfühlsamen Impulsen auf die kommende Adventszeit einstimmten und den 1. Advent zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle werden ließen.  

Weitere Fotos von den Veranstaltungen finden Sie in unserer Bildergalerie „kfd-Adventswochenende in Trippstadt“