Viele Informationen in der Diözesanausschusssitzung

Wortgottesfeier beim Diözesanausschuss

Wortgottesfeier beim Diözesanausschuss

Am 11. September 2013 tagte im Herz-Jesu-Kloster in Neustadt der Diözesanausschuss. Nach einer herzlichen Begrüßung der Teilnehmerinnen  aus den Dekanaten bzw. Teildekanaten informierte das Diözesanleitungsteam. Nach einem Austausch über Aktuelles wurde über die Foren reflektiert. Das Thema „Diakonisch Kirche sein“ begeisterte die kfd-Frauen, die Veranstalter ernteten viel Lob und es wurde der Wunsch geäußert, im kommenden oder übernächsten Jahr wieder diözesanweit Foren anzubieten.

Das Programm für das Jahr 2014 wurde angesprochen, wo es neben bewährten Veranstaltungen auch ganz neue Programmpunkte geben wird. Es wurde auf einige der letzten Veranstaltungen in diesem Jahr hingewiesen und zwar die „Ideenwerkstatt Gottesdienste“ in Kusel und Neustadt, den „ökumenischen Frauentag“ in Kaiserslautern, das „Frauenfrühstück“ mit dem ständigen Ausschuss für Hauswirtschaft und Verbraucherthemen unter dem Thema: „Prima-Klima-Kleidung“ in Ludwigshafen sowie die diesjährige  Aktionswoche zum Thema: „MAHL-ZEIT“. Informationen zu diesen Veranstaltungen finden interessierte Frauen im aktuellen Programm. Am 29. September findet in Speyer der diesjährige Ehrenamtstag des Landes Rheinland-Pfalz statt. Auch die kfd wird sich mit einem Informationsstadt beteiligen und freut sich über vieler BesucherInnen aus der Diözese.

Nach einer Kaffeepause gab es noch Informationen über die Initiative „Geistliche Leitung im Verband“, die Mitgliederkampagne des kfd-Bundesverbandes, das Rentenmodell der katholischen Verbände „Solidarisch und gerecht“, verbunden mit der „Postkartenaktion“ und über das neue Positionspapier des kfd-Bundesverbandes „Gleichstellung von Männern und Frauen im Lebensverlauf“ (Informationen unter www.kfd.de).

Zum Abschluss gestaltete die geistliche Leiterin Marina Hilzendegen eine Wortgottesfeier nach der Vorlage zur Frauengebetskette von missio.