Weihnachtsgruß 2018

Weihnachtsgruß 2018

 

In der Menschwerdung seines Wortes
Hat Gott uns in mütterlicher Liebe umarmt.

Gottes ewiger Entschluss war:
Er wollte ein Mensch werden, in dem die Liebe glüht.

Gottes Menschwerdung ist die große Mitteilung seiner Liebe.
In ihr schaut der Mensch Gott ins Angesicht.

                                                                         Hildegard von Bingen

                                                                                                                      Weihnachten 2018

Liebe kfd-Frauen, liebe Präsides, 
liebe Freundinnen und Freunde der kfd,

ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Es ist ein guter Zeitpunkt zurück zu blicken und DANKE zu sagen. Danke für das große und vielfältige Engagement, mit dem Sie sich auf allen Ebenen unseres Verbandes für Frauen in Kirche und Gesellschaft eingesetzt haben.

Sie machen die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar, so wie wir es gemeinsam bei den Dankeschön-Tagen erleben durften. Im nächsten Jahr freuen wir uns auf fünf große kfd-Frauengottesdienste – einer sicherlich auch in Ihrer Nähe – bei denen wir an die Begeisterung in diesem Jahr anknüpfen wollen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesegnetes Jahr 2019. Mögen Sie immer wieder Gottes stärkende Begleitung und Liebe erfahren.

In herzlicher Verbundenheit,
für das Diözesanleitungsteam

Marina Hilzendegen
Diözesanleiterin