Diözesankatholikentag

  AKTUELL 

Weiter denken:

kfd beim Diözesankatholikentag in Kaiserslautern

Weiter denken: unter diesem Titel fand am Sonntag, den 15. September 2019 auf dem Gartenschaugelände in Kaiserslautern der Diözesankatholikentag statt.

Ein bewegender Gottesdienst mit Bischof Wiesemann sowie ein inspirierender Vortrag von Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel standen auf dem Programm – und nach einem offenen Singen wurde der Visionsprozess der Diözese offiziell eröffnet.

Auch die kfd war an diesem Tag mit dabei und informierte beim Markt der Möglichkeiten über ihre vielfältigen Angebote für Frauen. Dadurch konnten an diesem Tag auch neue Mitglieder für den Verband gewonnen werden.

Blickfang des kfd-Standes war das purpurfarbene Roll Up mit der Aufschrift „Frauen, worauf wartet ihr?“

Die Mitglieder des kfd-Diözesanleitungsteams konnten mit vielen Katholikentagsbesucherinnen und – besuchern ins Gespräch kommen, und stellten die neueste Aktion des Verbandes für Geschlechtergerechtigkeit in der katholischen Kirche vor.

Insgesamt 330 Unterschriften wurden gesammelt für die Forderung, dass Frauen in der katholischen Kirche Zugang zu allen Diensten und Ämtern haben sollen. Die Unterschriftenaktion wird weiter geführt, die Listen werden dann vom kfd Bundesverband an die Deutsche  Bischofskonferenz übergeben.

Weitere Informationen zum Diözesankatholikentag 2019 in Kaiserslautern finden Sie, unter dem Datum vom 16. September 2019,  auf  der  Bistumshomepage www.bistum-speyer.de

Fotos mit Impressionen vom Stand der kfd