kfd-Diözesanversammlung

  AKTUELL 

“Gleich und berechtigt:

Alle Dienste und Ämter für Frauen in der Kirche”

kfd-Diözesanversammlung tagte in Homburg

Speyer, 30. September 2019:

Marina Hilzendegen, Diözesanleiterin der kfd, konnte am vergangenen Samstag im Kardinal-Wendel-Haus knapp 50 Teilnehmende der Herbst-Diözesanversammlung begrüßen. Ganz besonders herzlich hieß sie Beate Kästle Silva, die neue Referentin im Diözesanverband willkommen, die zum ersten Mal an der Versammlung teil nahm und sich den Anwesenden vorstellte. Gemeinsamer Einstieg in den Tag war dann ein Gottesdienst, geleitet von  Präses Norbert Kaiser und der Geistlichen Leiterin Ursula König.

Neues Positionspapier der kfd

Ein Schwerpunkt der Versammlung war die Beschäftigung mit dem neuen Positionspapier der kfd: „gleich  und berechtigt: alle Dienste und Ämter für Frauen in der Kirche.“ Gertrud Schwartz und Christa Kuhn, stellvertretende Diözesanleiterinnen, waren bei der kfd-Bundesversammlung in Mainz im Mai diesen Jahres mit dabei, als dieses Papier einstimmig beschlossen wurde – die beiden Frauen berichteten von der ganz besonders dichten Atmosphäre dieser Versammlung, der Ergriffenheit und dem „Gänsehautfeeling“ bei der Verabschiedung dieser Positionen. Die Forderung nach dem Zugang von Frauen zu allen Diensten und  Ämtern in der Kirche und die Forderung nach voller Gleichberechtigung von Männern und Frauen liegen begründet in Demokratie und der Gleichberechtigung von Frauen in unserer Gesellschaft, der Taufwürde, der Berufung und der Charismen von Frauen, der Ökumene und letztendlich auch in der gelebten kirchlichen Praxis in der kfd, wie Diözesanleiterin Marina Hilzendegen erläuterte. Die in diesem Zusammenhang gestartete Unterschriftenaktion läuft noch  bis Ende des Jahres.

Visionsprozess der Diözese vorgestellt

Die Delegierten der Versammlung, die sich in Arbeitsgruppen mit dem Positionspapier beschäftigten, unterstützten ebenfalls einhellig die dort nieder gelegten Forderungen. Diese sollen auch in den Visionsprozess der Diözese mit eingebracht werden, den Gabriele Heinz, Mitglied der Steuerungsgruppe, der Versammlung vorstellte: möglichst viele sollen in diesen Prozess mit einbezogen werden, so Heinz. Wie kann das Reich Gottes in unserer Diözese immer mehr Wirklichkeit werden – was braucht es dazu – und wo werden wir gebraucht, lauten die Kernfragen des Prozesses. Ein Element dabei ist das Aufspüren von „Segensorten“.

kfd-Frauengottesdienste als Segensorte

Solche „Segensorte“ bietet auch die  kfd als Frauenverband – und  sie konnten unter anderem in den beeindruckenden Frauengottesdiensten erfahren werden, die im Frühjahr dieses Jahres an fünf verschiedenen Orten der Diözese statt fanden und von den Verantwortlichen vor Ort, zum Teil auch in ökumenischer Zusammenarbeit, zu inspirierenden Frauengestalten vorbereitet und durchgeführt wurden. „Eine Idee, die auch zukünftig weitergeführt werden kann“, war das Ergebnis der Reflexion der Veranstaltungen, die sich in diesem Jahr mit der niederländischen Christin und Judenretterin Corrie ten Boom, der französischen Sozialrevolutionärin und Mystikerin Simone Weil, der englischen Ordensfrau Maria Ward, der französischen theologischen Schriftstellerin und Begine Marguerite Poréte sowie der deutschen christlichen Widerstandskämpferin Sophie Scholl beschäftigten.

Ausblick: Dekanatswahlen und Jubiläum 2020

Beim Ausblick auf das nächste Jahr standen zunächst die Vorbereitungen und Informationen für die Wahlen im Vordergrund, die im nächsten Jahr auf Dekanatsebene anstehen – diese mittlere Ebene ist für die Diözesanebene ein wichtiges Bindeglied zu den örtlichen Gemeinschaften.

Höhepunkt im Jahr 2020 ist ein Gottesdienst mit Bischof  Dr.  Wiesemann anlässlich des Jubiläums „60 Jahre Diözesanverband Speyer“ – dieser findet am Samstag, den 16. Mai 2020 im Dom zu Speyer statt. Ein eigens hierfür gegründeter Projektchor und ein musischer Tag mit der Komponistin und Musikerin Catrin Wolfer im Herbst sind weitere Highlights im Jubiläumsjahr.

Text und Foto: kfd

Weitere Fotos von der kfd-Diözesanversammlung in der Bildergalerie