AKTUELL 

Lebensstandard statt Altersarmut

Jutta Schmitz-Kießler
Universität Duisburg-Essen

Kaiserslautern“Lebensstandard statt Altersarmut” lautet das Thema des Vortrags am Donnerstag, den 24. Oktober ab 18 Uhr im Edith-Stein-Haus, Engelsgasse 1, in Kaiserslautern. In der Herbstveranstaltung der Allianz gegen Altersarmut referiert Jutta Schmitz-Kießler, Sozialwissenschaftlerin und Rentenexpertin beim Institut für Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen. Der Eintritt ist frei.

Im internationalen Vergleich schneiden deutsche Renten schlecht ab, daher fordert die Allianz gegen Altersarmut einen Kurs­wechsel in der Rentenpolitik. Die kfd im Diözesanverband Speyer ist Gründungsmitglied der Allianz gegen Altersarmut – wir laden herzlich zu dieser Veranstaltung mit anschließender Diskussion ein!