AKTUELL 

Bis auf Weiteres: Absage aller kfd Veranstaltungen auf Diözesanebene aufgrund der Corona-Pandemie

Freitag, 13. März: Liebe kfd-Frauen und Interessierte,

heute möchten wir Sie über unsere Entscheidungen informieren, die wir als kfd-Diözesanleitungsteam angesichts der momentanen Situation getroffen haben:

Die ExpertInnen des Robert-Koch-Instituts prognostizieren einen weiteren Anstieg der Corona-Erkrankungen. Da öffentliche Veranstaltungen mit einem erhöhten Ansteckungsrisiko verbunden sind, haben wir uns zur Absage unserer Veranstaltungen bis auf Weiteres entschlossen.

In der jetzigen Phase komme es vor allem darauf an, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, um eine Überlastung der Arztpraxen und Krankenhäuser abzuwenden.

Im Moment ist es oberstes Gebot, unsere Gesundheit, und die Gesundheit der Menschen, mit denen wir alle Kontakt haben, vor allem auch der Älteren und Schwächeren, zu schützen.

Wir hoffen deshalb auf Ihr Verständnis für unsere Entscheidung.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie zeitnah informieren.

Wir und freuen uns jetzt schon auf die nächste Begegnung!

Mit herzlichen Grüßen – und bleiben Sie gesund!

Speyer, 13. März 2020

Ihr kfd-Diözesanleitungsteam