Literaturseminar

 AKTUELL 

Heimisch im Garten der Worte:

Literaturseminar zu “Heinrich von Kleist”

Neustadt, 09. September 2020: Nach langer Zeit großer Ungewissheit und coronabedingter Zurückhaltung, in der fast alles abgesagt werden und ausfallen musste, konnten wir uns endlich wieder persönlich treffen.

Unsere Referentin Gisela Singer durfte 15 literaturbegeisterte Frauen im Kloster Neustadt begrüßen. Dieses Treffen konnte unter Berücksichtigung aller Hygiene- und Abstandsvorschriften durchgeführt werden.

Unterbrochen von einer kleinen Kaffeepause, stellte Gisela Singer in ihrer bekannt lebendigen und interessanten Art den Teilnehmern den Lebensweg sowie einige Werke des Dichters Heinrich von Kleist, dem literarischen Außenseiter, vor.

Claudia Lupberger vom Diözesanleitungsteam bedankte sich bei der Referentin für den spannenden Nachmittag mit einem kleinen Blumengruß.