AKTUELL 

„Sommer – Zeit der Leichtigkeit“ – Veranstaltung Im Rahmen der Reihe „Mein SOMMER mit der kfd“

Speyer. Unter dem Titel „Sommer – Zeit der Leichtigkeit“ bietet der kfd-Diözesanverband am Mittwoch, den 25. August im Kardinal-Wendel-Haus in Homburg ein Sing- und Tanztag statt.

Die langen und hellen Tage des Sommers laden uns ein, die Fülle der Natur zu genießen. Gemeinsam feiern wir mit Melodien den Sommer als Zeit des Erntens, der Erholung, der Begegnungen und des Zusammenseins.

Dankbar vertrauen wir dem Rhythmus unseres Lebens und wissen uns eingebunden in Gottes Schöpfung. Lieder, die vom Leben singen und Tänze, die uns in Bewegung bringen sammeln wir in unserer Schatzkammer, damit wir gut über den Winter kommen.

Referentinnen des Tages sind die Tanzleiterin Susanne Karl und die Musikerin Ruth Stadtmüller.

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung, die um 10.00 Uhr beginnt und um 17.00 Uhr endet, im Freien statt, bei Regen im Haus – selbstverständlich unter Beachtung der Corona-Regeln.

kfd-Mitglieder zahlen einen Beitrag von 30 Euro, Nichtmitglieder einen Beitrag von 40 Euro.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: kfd@bistum-speyer.de, 06232/102-328

 

Bild: canvas.com