AKTUELL 

Prof. Dr. Dorothea Sattler

Prof. Dr. Dorothea Sattler

„Synodale Kirche sein – als Frauen und Männer“

Gesprächsabend mit Prof. Dr. Dorothea Sattler in Kaiserslautern

„Synodale Kirche sein – als Frauen und Männer. Erfahrungen und Perspektiven“ ist das Thema eines Gesprächsabends am Dienstag, 5. Oktober, um 19 Uhr im Edith-Stein-Haus in Kaiserslautern.

Referentin und Gesprächspartnerin ist Prof. Dr. Dorothea Sattler – sie ist Mitglied der Synodalversammlung des Synodalen Weges der katholischen Kirche, und kann daher ganz aktuell und aus erster Hand berichten.

Gemeinsam mit Bischof Franz-Josef Bode ist sie Vorsitzende des Synodalforums „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“, in dem die für Frauen und somit auch für die Zukunft der Kirche wichtigen Fragen verhandelt werden.

Sattler ist Professorin für Ökumenische Theologie und Dogmatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Direktorin des Ökumenischen Instituts an der Katholisch-Theologischen Fakultät.

Zu der Veranstaltung lädt der Diözesanverband Speyer des Päpstlichen Missionswerkes der Frauen ein, in Kooperation mit der kfd und dem KDFB.

Anmeldung per Mail: Frauen@bistum-speyer.de – per Telefon: 06232/102 328