AKTUELL

„Der Druck steigt“: 

Infoabend der „Allianz gegen Altersarmut“ am 7. Juli 2022 von 18.00 – 20.00 Uhr (online und in Präsenz):

Aufgrund der äußeren Einflüsse (Krieg, Menschen auf der Flucht, Inflation…) wächst der Druck auf die Personen, die in Armut leben bzw. von Armut bedroht sind. Außerdem wächst die Zahl der Bedürftigen.

Wir wollen an diesem Abend einen Blick auf diese Situation in unserer Diözese werfen. Folgende Fragen sollen uns begleiten:

  • Wie hat sich die Gruppe der Bedürftigen verändert?
  • Wer kam neu dazu, wer gerät vielleicht auch aus dem Blick?
  • Gibt es Verdrängungsmechanismen?
  • Welche Unterstützungssysteme greifen, welche auch nicht?
  • Welche Akteure sind aktiv?

Anmeldung erwünscht!
Senden Sie Ihren Namen und Ihre Adresse an:
Hans Mathieu, Sprecher der Allianz gegen Altersarmut, hansmathieu@t-online.de

  • DIGITAL Nach der Anmeldung senden wir Ihnen die Zugangsdaten zu unserem Online-Tool: Big Blue Button; es entspricht den europäischen Datenschutzrichtlinien
  • PRÄSENZ Edith -Stein-Haus, Pfarrsaal St. Martin, Klosterstraße 1, 67655 Kaiserslautern


Zur Allianz gegen Altersarmut gehören: