AKTUELL

Wallfahrt der Frauen zur Annakapelle bei Burrweiler

„Ermutigung im Glauben“ – so lautet das Motto der Frauenwallfahrt, die in diesem Jahr am Dienstag, den 12. Juli nach zweijähriger pandemiebedingter Pause erstmals wieder stattfinden kann.

Am frühen Morgen lädt die kfd Edesheim alle Interessierten zu einem meditativen Weg hinauf zur Annakapelle ein: „Vertraut den neuen Wegen“- so ist dieser Stationengang überschrieben.  Start ist um 8.30 Uhr am Friedhof Burrweiler.

Der Wallfahrtsgottesdienst wird in diesem Jahr von den Frauen des Arbeitskreises „Glaube und Kirche“ im KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund) vorbereitet und gestaltet, der Beginn ist 10:30 Uhr. Hauptzelebrant ist Dompfarrer Matthias Bender.

Musikalisch wird die KDFB- Diözesanvorsitzende Monika Keggenhoff als Kantorin mitwirken – bitte bringen Sie das eigene „Gotteslob“ mit.

Eine Bewirtung an der Annakapelle ist in diesem Jahr leider nicht möglich.

Deshalb laden die KDFB-Frauen dazu ein, im Anschluss gemeinsam zu picknicken: jede möge etwas zu Essen und zu Trinken mitbringen – gerne auch zum Teilen!

„Die Frauenwallfahrt mit dem anschließenden Picknick ist eine gute und schöne Möglichkeit für Begegnung, Austausch und gegenseitige Ermutigung im Glauben. Wir freuen uns auf die Begegnung“, heißt es in der Einladung der KDFB-Frauen.

Organisatorisches zur Anreise:
Pendelbusse zur Annakapelle fahren ab 8.45 Uhr von den Parkplätzen „Pfarrwingert“ und „Festhalle Burrweiler“.

Weitere Informationen zur Wallfahrt:
www.annakapelle.de oder www.pfarrei-edenkoben.de

Foto Annakapelle: Gertrud Schwartz