Tag der Diakonin am 29. April 2013: Herzliche Einladung nach Kaiserslautern!

 

Anlässlich des Tags der Diakonin lädt der kfd-Diözesanverband Speyer am Montag, 29. April, um 18 Uhr zu einer Wortgottesfeier in die Pfarrkirche St. Martin in Kaiserslautern ein. Im Anschluss daran findet eine Informationsveranstaltung im Pfarrheim St. Martin, Klosterstraße 7, statt.

Der Tag der Diakonin bietet Gelegenheit, auf das diakonische Engagement von Frauen aufmerksam zu machen, sich mit dem Thema „Diakonat der Frau“ inhaltlich auseinanderzusetzen und der Hoffnung auf eine Öffnung des sakramentalen Diakonats für Frauen Ausdruck zu verleihen.

Denn „Die Kirche hat einen diakonischen Auftrag, der sich vom Handeln Jesu Christi herleitet. Diakonische Arbeit wird überwiegend von Frauen geleistet. Ihr Handeln ist für die Glaubwürdigkeit einer diakonischen Kirche unverzichtbar“, so ist es im Positionspapier „Frauen geben Kirche Zukunft“ des kfd-Bundesverbandes formuliert.